AGB

§ 1 Geltungsbereich, Vertragssprache

(1) Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB. Diese richten sich ausschließlich an Verbraucher i.S.d. § 13 BGB. Verbraucher ist demnach jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.
(2) Unsere AGB finden Anwendung auf die zwischen Ihnen und uns, der ika ika GmbH (Bucher Str. 79a, 90419 Nürnberg, Geschäftsführerin: Katja Münch, Handelsregistereintrag: Amtsgericht Nürnberg, HRB 36959, Umsatzsteuer-ID-Nummer: DE327687733) über diesen Online-Shop geschlossenen Verträge.
(3) Der durch die Bestellung von Waren über unseren Online-Shop zustande kommende Kaufvertrag wird ausschließlich in deutscher Sprache geschlossen.

§ 2 Anwendbares Recht, zwingende Vertragsvorschriften
Unabhängig vom Ort Ihres gewöhnlichen Aufenthalts gilt für die über diesen Online-Shop geschlossenen Verträge das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Zwingende Bestimmungen des Staates, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, bleiben davon unberührt.

§ 3 Vertragsschluss

(1) Die Darstellung der Waren und Dienstleistungen in unserem Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Abgabe desselben dar, sog. invitatio ad offerendum.
(2) Durch Anklicken des Buttons „Kaufen“ auf unserer Website im letzten Schritt unseres Bestellprozesses geben Sie ein verbindliches Angebot zum Kauf der in der Bestellübersicht angezeigten Waren ab. Unmittelbar nach Abgabe Ihres Vertragsangebots erhalten Sie eine automatisierte Bestellbestätigung, die jedoch noch keine Annahme Ihres Angebots darstellt. Erst wenn wir die Waren in den Versand geben, kommt ein Vertrag zwischen Ihnen und uns zustande.
(3) Sie können in unserem Onlineshop Waren zum Kauf auswählen, indem Sie diese durch Klick auf den entsprechenden Button in einen Warenkorb legen. Wenn Sie die Bestellung abschließen wollen, gehen Sie zum Warenkorb, wo Sie durch den weiteren Bestellprozess geleitet werden. Nach der Artikelauswahl im Warenkorb und der Angabe aller erforderlichen Bestell- und Adressdaten im nachfolgenden Schritt öffnet sich durch Betätigen des Buttons „Bestellung überprüfen“ eine Seite, in welcher die wesentlichen Artikelangaben einschließlich anfallender Kosten nochmals zusammengefasst sind. Bis zu diesem Zeitpunkt können Sie Ihre Eingaben korrigieren bzw. von der Vertragserklärung Abstand nehmen. Erst durch anschließendes Betätigen des Buttons „Zahlungspflichtig bestellen“ wird ein verbindliches Angebot im Sinne von Absatz 2 abgegeben.

§ 4 Berichtigungshinweis

Im Rahmen des Bestellprozesses legen Sie zunächst die gewünschten Waren in den Warenkorb. Dort können Sie jederzeit die gewünschte Stückzahl ändern oder ausgewählte Waren ganz entfernen. Sofern Sie Waren dort hinterlegt haben, gelangen Sie jeweils durch Klicks auf die Buttons „Weiter zum Versand“ bzw. „Weiter zur Zahlung“ zunächst auf eine Seite, auf der Sie Ihre Daten eingeben und anschließend die Versand- und Bezahlart auswählen können. Schließlich öffnet sich eine Übersichtsseite, auf der Sie Ihre Angaben überprüfen können. Eventuelle Eingabefehler können Sie korrigieren, indem Sie bei dem jeweiligen Feld auf „Ändern“ klicken. Falls Sie den Bestellprozess komplett abbrechen möchten, können Sie auch einfach Ihr Browser-Fenster schließen. Ansonsten wird nach Anklicken des Bestätigungs-Buttons „Kaufen“ Ihre Erklärung verbindlich i.S.d. § 3 Abs. 2 dieser AGB.

§ 5 Speicherung des Vertragstextes

Die Vertragsbestimmungen mit Angaben zu den bestellten Waren einschließlich der AGB und der Widerrufsbelehrung werden Ihnen per E-Mail mit Annahme des Vertragsangebotes zugesandt.

§ 6 Erhebung, Speicherung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Im Rahmen eines Bestellvorgangs benötigen wir von Ihnen folgende Daten:

– Vor- und Nachname
– E-Mail-Adresse
– Postanschrift.

Details zur Art, Dauer und Umfang der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten entnehmen Sie bitte der auf unserer Website verwendeten Datenschutzerklärung

§ 7 Zahlungsbedingungen

Der Kaufpreis wird mit Aufgabe der Bestellung durch Sie fällig. In unserem Online-Shop stehen Ihnen folgende Zahlungsarten zur Verfügung:

Kreditkarte, PayPal, Sofort by klarna und Apple Pay. Für nähere Informationen zu den einzelnen Zahlungsmöglichkeiten, sehen Sie bitte unter Zahlungsmöglichkeiten

§ 8 Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Geraten Sie mit der Zahlung länger als zehn Tage in Verzug, haben wir das Recht, vom Vertrag wegen Zahlungsverzuges zurückzutreten und die Ware zurückzufordern. Bei Verbrauch der Ware haben Sie Wertersatz zu leisten.

§ 9 Lieferbedingungen

Wir liefern ausschließlich im Versandweg. Eine Selbstabholung der Ware ist nicht möglich. Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen anfallende Versandkosten sind jeweils bei der Produktbeschreibung aufgeführt und werden von uns gesondert auf der Rechnung ausgewiesen.

§ 10 Widerrufsrecht

Als Verbraucher steht Ihnen nach Maßgabe der im Anhang aufgeführten Belehrung ein Widerrufsrecht zu.

§ 11 Gewährleistung

Es gilt das gesetzliche Mängelgewährleistungsrecht.

§ 12 Haftungsbeschränkungen

Für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden, haften wir stets unbeschränkt

  • bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit,
  • bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung,
  • bei Garantieversprechen, soweit vereinbart oder
  • soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist.

Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf, (Kardinalpflichten) durch leichte Fahrlässigkeit von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen ist die Haftung der Höhe nach auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schaden begrenzt, mit dessen Entstehung typischerweise gerechnet werden muss.

§ 13 Schlussbestimmungen

(1) Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie neben dem ordentlichen Rechtsweg auch die Möglichkeit einer außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten gemäß Verordnung (EU) Nr. 524/2013 haben. Einzelheiten dazu finden sich in Verordnung (EU) Nr. 524/2013 und unter der Internetadresse: http://ec.europa.eu/consumers/odr

Unsere E-Mail-Adresse lautet: hallo@ika-ika.de Wir weisen nach § 36 VSBG darauf hin, dass wir nicht verpflichtet sind, an einem außergerichtlichen Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.
(2) Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein, so wird hierdurch der Vertrag im Übrigen nicht berührt.

Anhang

Widerrufsbelehrung

Als Verbraucher haben Sie ein Widerrufsrecht gemäß der nachstehenden Belehrung:

1. Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie die Waren in Besitz genommen haben oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, der ika ika GmbH, Bucher Str. 79a, 90419 Nürnberg, Geschäftsführerin: Katja Münch, E-Mail-Adresse: katja@ika-ika.de, mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist, oder uns eine andere eindeutige Erklärung übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

2. Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standartlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mittelung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen der Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an ika ika GmbH, Bucher Str. 79a, 90419 Nürnberg zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Unfrei zugestellte Sendungen werden generell nicht angenommen. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

3. Ausschluss des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht ist ausgeschlossen bei der Lieferung von Einzelanfertigungen, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch Sie maßgeblich ist oder die eindeutig auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

4. Muster für das Widerrufsformular

Zum Download des Formulars